Gecancelt

Heute fliegen die Freunde nach London.

Die einen sitzen seit 30 min im Flieger, die anderen folgen am Nachmittag.

Ich habe vor 6 Monaten die Zimmer in Brighton gebucht. Ich war es auch, nachdem die aus London stammende Freundin immer wieder gesagt hat, wir sollten doch alle mal hin fliegen und sich dann doch nie gekümmert hat, die Initiative ergriffen und die Freunde angeschubst hatte.

Ich habe auch einen Flug gebucht. Nach London. Und einen zurück. Ich säße jetzt im Zug nach Berlin, denn früh gegen 9, das war mir, eben zu früh.

Doch dann kam alles anders.

Und weil ich weiß, wie teuer London ist, aber nicht, wie lange so ein Amt braucht, zu rechnen, beschloss ich, lieber hier zu bleiben.

Cancelte mein Zimmer.

Direkt am Meer werden die Freunde wohnen. Ich gab ihnen letztens noch ein paar Tipps und den Plan, den mir vor 5 Jahren die elderly Ladies geschenkt hatten. Ich war ja zum Glück schon mal dort. In London und Brighton. Trotzdem fühlt sich das gerade nicht gut an.

Zur Erinnerung hier der link zu damals: A Day in Brighton und die britische Wintermode

Advertisements

Über Inch

www.inch.beep.de
Dieser Beitrag wurde unter Erinnerung, Wanderlust abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Gecancelt

  1. Frau Tonari schreibt:

    Gefällt mir, mag ich nicht drücken.
    Ich kann als alte Weltenbummlerin wahrlich gut nachvollziehen, wie sich das anfühlt. So ein bisschen als wäre der Zug ohne einen abgefahren…
    Ich drück Dich.

    Gefällt mir

  2. Gudrun schreibt:

    Nein, so etwas fühlt sich nicht gut an, liebe Inch. Und so richtig Tröstendes kann man auch nicht sagen, dabei würde ich es so gerne.

    Gefällt mir

  3. Zaphod schreibt:

    Urlaub canceln müssen ist doof. Muss ich wahrscheinlich auch dieses Jahr, wenn auch aus anderen Gründen, aber ein wenig nachempfinden kann ich das. Obwohl mich London irgendwie so gar nicht reizt, im Gegensatz zum Rest der Insel.

    Gefällt mir

  4. Inch schreibt:

    Jetzt haben mir die Freunde auch noch ein Foto geschickt. In der Sonne in Brighton an einer Bar.
    Arrrrgh

    Gefällt mir

  5. ostnomade schreibt:

    … sollen sie doch dem Alkohol verfallen … dorheeme isses auch nicht schlecht, manchmal wenigstens. Solche Fotos sollen Freunde nicht schicken …

    Gefällt mir

  6. Dirgis (Sigrid) schreibt:

    ((( )))
    Das Foto ist schon gemein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s