Für die Katz

Wenn eine Katze sich langweilt, macht sie nur Blödsinn. Also jedenfalls meine. Und weil aus Langeweile fressen nur dick macht, muss immer mal dafür gesorgt werden, dass die gebratenen Tauben nicht ins Maul der schlafenden Katz fallen. (Ok, Milli brauchte  nur wenige Sekunden, um die Funktionsweise herauszufinden. Fürs Kopftraining brauche ich also etwas anderes. Aber wenigstens fliegen die gebratenen Tauben  nicht mehr durch die Luft)

Die Idee:

DSC_2330

Die Ausführung:

Advertisements

Über Inch

www.inch.beep.de
Dieser Beitrag wurde unter Viechereien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Für die Katz

  1. Frau Momo schreibt:

    Ich glaube, unsere Grobmotorikerin hier im Haus würde das einfach gesamt umschmeißen und gut wär’s 🙂 Wie unsere Jungs das finden würden, ahne ich weniger, aber vielleicht sollten wir das mal ausprobieren. Heute morgen haben mich die drei jedenfalls in einer konstatierten Aktion erfolgreich wach gemacht

    Gefällt 1 Person

  2. Zora schreibt:

    Einfach mal nach „Fummelbrett“ googlen. Dann kriegt man viele Anregungen, was man noch so alles „für die Katz'“ basteln kann 🙂
    Mir fehlt die Katze meines Ex – für die hab ich auch immer was gebastelt. (Die Katze vermiss ich heute noch – ihn schon lange nicht mehr *g*)

    Gefällt mir

  3. Zaphod schreibt:

    Super Idee, auf die ich als Nichtbastler natürlich nie gekommen bin, ich hab dafür teures Spielzeug gekauft, bei dem das Interesse meist schnell nachgelassen hat, ganz egal ob da irgendwelche Leckerlis drin waren oder nicht.
    Bei Homer hat eigentlich nur der Laserpointer immer funktioniert.

    Gefällt mir

  4. freiedenkerin schreibt:

    Beschäftigungstherapie für Miezen – das wird Millie gut tun. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s