Alternative

Natürlich gibt es Alternativen, wenn man an einem Wochentag im Winter im Zoo vor leeren Gehegen steht.

Man kann ins Aquarium gehen.

Zum Beispiel.

Da aber wollte die Prinzessin nicht hin.

Also Gondwanaland.

Zwar muss man da ganz schön suchen, eh man im Dschungel ein Tier erspäht und die Lisztäffchen verweigerten sich gar ganz, aber immerhin zeigten sich meine Lieblingbewohner, die Komodowarane mal von vorn, posierten geradezu. Über die Hängebrücken zu laufen macht auch ohne Tiere gucken Spaß und Dank eines Hinweises einer Zoobesucherin verpassten wir auch nicht die Fütterung der Riesenottern. Und Blumen gucken ist ja irgendwie auch ganz hübsch.

Beim nächsten Besuch versuche ich es dann noch mal mit dem Aquarium. Falls die Außengehege wieder leer sind.

Aufs Bild klicken 0 groß gucken

 

Advertisements

Über Inch

www.inch.beep.de
Dieser Beitrag wurde unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Leipzig, Viechereien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Alternative

  1. Dirgis (Sigrid) schreibt:

    Also ich würde das Godwana-Land auch aufregender finden als das Aquarium. 😉

    Gefällt mir

  2. Frau Tonari schreibt:

    Aquarium ist wohl wirklich eher etwas für uns ältere Semester.
    Godwana ist cool. Und schön warm.

    Gefällt mir

    • Inch schreibt:

      Aquarium, das musst eich der Prinzessin beim vorletzen Besuch noch ausreden. Hm, wusstest Du, dass ich da beinahe mal als Inspektor oder so angefangen hätte? Aber siehe Antwort auf Digris‘ Kommentar. Ich bin ein Fluchttier und stelle mich meinen Ängsten NICHT

      Gefällt mir

  3. Zaphod schreibt:

    Wieso sind die Außengehege alle leer in Leipzig? Bären, Rentiere, Wölfe, Polarfüchse.. gibt doch jede Menge Viecher die mit dem Wetter kein Problem haben sollten. Als ich vor zwei Jahren in Hamburg bei Minusgraden einen Winterzoobesuch machte waren sogar die Löwen draußen (schien allerdings auch die Sonne)

    Das Schildkrötenfoto ist super geworden, nicht ganz einfach durch die Glasscheibe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s