Monatsarchiv: März 2016

Das letzte Rennen

Gestern lief Andy Birnbacher sein letztes Wettkampfrennen. Ich lernte den Biathleten vor 14 oder 15 Jahren kennen. Hier ein link zu einem Wettkampf aus dem Jahr 2003. (Ich bitte die Qualität zu entschuldigen. Änderungen am Layout sind leider nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zahlungsmoral

Im Januar und Februar habe ich nebenberuflich 20 unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden Deutschunterricht gegeben. Zum Glück nur nebenberuflich, weil es keinen Raum gab, wo ich die Kids hätte 5 Stunden täglich unterrichten können. Zum Glück, weil die Agentur für Arbeit mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Busy Monday

Nach den Erfahrungen vom Samstag bin ich gespannt, wie das workcafé heute laufen wird. Wir sind in einer großen Flüchtlingsunterkunft im Osten der Stadt und wollen ein paar Bewohnern helfen, Lebensläufe zu schreiben. Diese brauchen sie a) um in das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Leipzig, Uncategorized, Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

#Katzen

Katzen also. Katzen sind Thema Nr. 10 in sunnys Projekt Punkt.Punkt.Punkt,, in dem die teilnehmenden Blogger jeden Sonntag gebeten werden, zu einem vorgegebenen Thema Fotos beizusteuern und/oder sich Gedanken zu machen. Bei Katzen denke ich natürlich zuerst an Milli the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Viechereien | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Ersatzhandlung

Eigentlich wollte ich heute ein paar Menschen, die neu in Deutschland sind, helfen, sich auf einer Ausbildungsmesse zurecht zu finden. Natürlich sind diese Menschen schon lange genug da, dass sie ausreichend unsere Sprache beherrschen, um überhaupt in einer Berufsschule zurecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenkram | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Streetart oder einfach ein Spaß?

Diese Frage stellte ich mir gestern beim Anblick dieses Arrangements. Die Berechtigung zu dieser Fragestellung ziehe ich aus der Tatsache, dass es ja eine zeit lang als chic galt, Schuhe auf alles Mögliche zu hängen. Oder Teddies. Oder denken Sie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Straßengalerie | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Das große Fressen

Wenn Sie nun aber denken, dass wars mit dem Zoo, täuschen Sie sich. Zwar, heute waren wir tatsächlich mal auf dem Spielplatz, immerhin lag Schnee, was den Vorteil hatte, dass wir ganz allein da waren,   aber am letzten Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KinderKinder, Viechereien | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare