Monatsarchiv: September 2016

Nachwuchsförderung

Familienfahrt. Da war ich noch nie. Julia hat das eingeführt, als ihre Kinder klein waren. Meine waren da schon groß. Also. Doch nun ist die Prinzessin genau im richtigen Alter, mit der Kletterei zu beginnen und dem Kleinen König schadet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Fast aufm Dorf

In Markkleeberg, zwischen Villen und Gärten, Park und Beschaulichkeit, kann man sich, während man auf die S-Bahn nach Leipzig wartet, an einem ganz besonderen Straßenkunstwerk erfreuen. Na, wer kann sich noch an das russische Märchen erinnern? Ein Zeichentrickfilm wars. (Auch diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Im Osten nichts Neues, Straßengalerie | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Angezubert

Ich gebe zu, ein bisschen plagt mich das schlechte Gewissen, als ich samstags auf dem Bahnhof stehe. Alle kommen nach Leipzig. Zur Anti-TTIP/CETA-Demo. Nur ich, ich fahre weg. Dabei könnte ich das voll verdrängen, wenn ich mit dem Auto gefahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Streetart aktuell

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sommer tanken

Die letzten Sommertage genießen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Im Gefühlschaos

Sonntag also Tag des offenen Denkmals. Ich durchforste das Programm und suche mir Orte, die sonst nicht geöffnet sind. Fünf stehen am Ende auf meiner Liste. Die Konsumzentrale in Plagwitz, die Zentrale Hinrichtungsstätte der DDR in der Südvorstadt, Schacht Dölitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Trödel, Tanzen, Feste feiern

Es ist wie immer in dieser Stadt. Wochenlang passiert nix und dann gleich alles am selben Tag oder Wochenende. Oder liegt es an mir? Wenn ich mir nichts vornehme, nehme ich auch nichts wahr, doch sobald ich nur einen Termin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Boofenbilchterror*

*Für alle, die neu sind, keine Angst, ich erkläre noch, was Boofe und Bilch sind. Erstes Septemberwochenende, Zeit mit den Mädels boofen zu fahren. Da ich irgendwie noch nicht einmal klettern war in diesem Jahr, ist mir einiges entgangen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Statt Badewannen

Badewannenrennen (oder besser noch hier) gibt es nicht mehr. Wohl aber das Wasserfest. Sie wissen schon, Gummientenrennen. Nur, der Garten ist 10 km vom Park hinterm Haus entfernt. Der See dagegen ist hinterm Garten. Und dort, im Kanupark, findet immer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig, zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare