Abgeschnitten

Nahezu zwei Wochen ohne Internet…

Ich kann Ihnen sagen.

Ob das Weihnachtsfest stressfreier war? Vielleicht.

Aber sonst?

Übrigens, wäre ich beim Anruf bei der Servicehotline von Vodafone gleich an Techniker Nummer 2 geraten, hätte ich jetzt immer noch kein Internet. Hätte stattdessen einen neuen Router gekauft und mich gewundert.

Zum Glück sprach ich zuerst mit Techniker Nummer 1. Der schickte mich, diverse Kabel, die er genau beschrieb, zu kontrollieren. Als ich eins berührte, flog er aus der Leitung.

Schon erwähnte Nummer 2 wollte davon nichts wissen, konnte mir auch ein Lan- Kabel nicht beschreiben und mich auch nicht mit Nummer 1 verbinden, empfahl aber, wie schon erwähnt, den Kauf eines neuen Routers. Als ich ermattet ankündigte, dass ich jetzt einfach solange anrufen würde, bis ich Nummer 1 in der Leitung hätte, ermunterte ihn das auch  nicht zu mehr Kundensupport.

Nummer 3, eine Frau, sehr nett und kompetent, flog leider viel zu schnell aus der Leitung.

Nummer 4 ließ sich meine Handynummer geben und flog aus der Leitung. Dann schickte er mir ein neues Kabel. Fragen Sie nicht, wie das heißt. Koaxial oder so.

zum Glück ist das Kleine Kind grad da. Gefühlte 3 Minuten hatten wir Netz. Dann, Sie werden es mir nicht glauben, gab der Router seinen Geist auf.

Nun ist alles wieder gut. Seit genau 20 Minuten.

Mal sehen…

Advertisements

Über Inch

www.inch.beep.de
Dieser Beitrag wurde unter Im Osten nichts Neues abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Abgeschnitten

  1. freiedenkerin schreibt:

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du in Bälde wieder ein stabiles Internetz haben wirst.
    Und ich wünsche dir einen ganz wunderbaren und unbeschwerten Rutsch ins neue Jahr.

    Gefällt mir

  2. Zaphod schreibt:

    Immerhin haben die wohl ein paar richtige Servicetechniker bei Vodafone, das ist weitaus mehr als ich erwartet hätte.Ohne Telefon könnte ich leben, ohne Fernseher sowieso, aber ohne Netz geht gar nicht. Ganz furchtbar so etwas, aber:

    „Als ich ermattet ankündigte, dass ich jetzt einfach solange anrufen würde, bis ich Nummer 1 in der Leitung hätte“

    lachen musste ich doch 😀

    Ich wünsche ein frohes Fest und einen guten Rutsch gehabt zu haben 😉
    und weniger Stress im neuen Jahr 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Herr Ärmel schreibt:

    Angesichts dieser Jahresendkatastrophen wünsche ich Dir ein komplett einwandfreies 2017er Jahr.

    Gefällt mir

  4. Inch schreibt:

    Ach ja ja ja. Ich danke Euch allen. Jetzt spinnt der LAptop. Findet das Netzwerk nicht mehr. Lankabel habe ich natürlich irgendwann in einer Aufräumaktion entsorgt…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s