Monatsarchiv: August 2017

Inch fährt zum Tanzen nach Jamel

„…Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? …“ Daran musste ich immer mal denken, als wir im Auto saßen. Etwas mehr als vier Stunden Fahrt, nur um ein Festival zu besuchen. Ein Festival, dessen Line Up wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Diesmal wars ne Maus

Das alljährliche Frauenboofen hätte ich diesmal fast verpasst. Weil ich sicher war, das findet erst nach den Ferien statt. So musste ich die auch jedes Jahr stattfindende Radtour nach Grethen absagen. Schließlich bin ich nicht nur Frauenbooferin, sondern auch Chaffeusse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Uncategorized, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare