Archiv der Kategorie: Auf dem Hof

Feiertag II

Nachdem ich Ihnen nun letztens fieserweise einen schönen Arbeitstag gewünscht habe, will ich Ihnen meine Aktivitäten am Feiertag nicht vorenthalten. Jedenfalls Teil I. Denn nach den unten dokumentierten waren wir noch Plätzchen backen bei Freunden. Dort habe ich leider vergessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, KinderKinder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Heute Winter

Heute. So. Ich. In der S-Bahn Richtung Süden. Nach 40 min hebe ich die Nase aus dem Buch. Nur so. Blick aus dem Fenster.  Schnee. Schnee? SCHNEE! Fassungslos. Ich. Da ruft die Bäuerin an. Wird mich abholen. Am Bahnhof. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Birnen und Minze

Heute großer Ernteeinsatz auf dem Bauernhof. Nachdem gestern schon ein paar jugendliche Helfer die Äpfel geerntet haben, machten sich heute Gudrun  und ich auf den Weg Richtung Süden. Unterstützt von einer Kletterkumpeline ernteten wir  mit dem Herrn des Hofes Birnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, Gartenkram, Küchenkram | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Blind

Es ist äußerst dumm, die Brille aufm Dorf liegen zu lassen, vor allem wenn man mit Fahrrad und S-Bahn so knapp 90 min unterwegs ist und es draußen regnet. Do sitze ich hier. Blind. Dabei wollte ich eine Bewerbung schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, Im Osten nichts Neues | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Rollenverteilung und Lohn der Arbeit

Da ist man Ratzfatz wieder in so ’ner geschlechtsspezifischen Rollenverteilung, zwinkere ich der Frau zu. Wir stehen am Rand des Hofes und schauen zu, wie der Bauer mittels Traktor einen alten Pferdewagen aus der Scheune hievt. Diese haben wir den ganzen Vormittag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, Gartenkram | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Back to the roots

Irgendwann, vor vielen vielen Jahren, habe ich mal einen landwirtschaftlichen Beruf erlernt. Und später auch noch Tierzucht studiert. Allerdings, seit 34 jahren habe ich damit nichts mehr zu tun, sieht man mal von der kurzen Zeit ab, in der ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Hof, Viechereien | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare