Archiv der Kategorie: Kulturbetrieb

Fast ohne Bücher

und doch ein Fest der Sprache. Westslam. Am Donnerstagabend gehe ich mit meiner Gästin zum Westslam ins Neue Schauspiel. Das ist in Lindenau und da war ich noch nie. Entsprechend übersehen wir das Theater fast, denn es ist klein, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Lobgesang

Erst hat sie mich gefragt, ob ich nicht Kulturlotse werden will, dann, ob nicht Mitglied der Kulturloge (update: die eigentlich Kulturleben heißt. Bitte dazu unbedingt den ersten Kommentar lesen) Kulturleben Leipzig verteilt nicht verkaufte Eintrittskarten von Kultur- und Sportveranstaltungen an Bedürftige. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbetrieb, Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Wen besucht der Weihnachtsmann?

Samstag, der letzte vor dem 1. Advent. Der Weihnachtsmarkt ist längst eröffnet, doch an diesem Sonnabend bringt der Polarexpress den alten Mann im roten Mantel. Und das ist ein Job für die Oma. Obwohl ich erstmal den falschen Bahnsteig anpeile, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Konsumboot und Ruderbundesliga

Wasserfest in Leipzig, das 15. Weil Besuch aus Ungarn da ist, der natürlich lieber Stadt guckt statt im Park rumzuhocken, ist der Genuss etwas, nein, er ist nicht eingeschränkt; ich muss mich nur fokussieren. Die Wahl fällt auf die Leipzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Frühstück

Ich bin ja  nun nicht immer im Garten. Oder auf dem Hof. Am Mittwoch zum Beispiel war ich abends noch in Gaschwitz bei einem Konzert. North Sea Gas spielt schottische Musik auf höchstem Niveau. Und zwar ganz ohne Dudelsack. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Blues statt Bach

Ich sitze auf der Terrasse meiner Laube im Garten und starre auf den Regen. Der wird gerade eimerweise über Leipzig ausgeschüttet. Dazu blitzt und donnert es. Mist. Das wird heute nix mit dem Konzert am Bachdenkmal. Ich kann froh sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Das aller allerletzte Mal

Als ich in meinen Alben nachschaute, wann ich das letzte Mal beim Badewannenrennen am Völki war, konnte ich es selber kaum glauben: 2012. 2012? Ich schaute mir alle Festplatten noch mal genau an, auch den alten Blog, aber nein, 2012 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Spontan

Was zeigt man einem lang erwarteten Gast? Jemandem, der im Blog nicht nur mitliest? Es gibt ja soviel zu sehen. Da ist es gut, dass neulich mein Fahrrad als nicht mehr Weitfahrtauglich ausgemustert und durch ein neues ersetzt werden musste. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Die Art schlägt Hitze

Ich habe mich am Samstag doch noch mal rausgetraut. Zweimal sogar. Beim ersten Mal habe ich dieses Kiezfest gesucht. Wo bitte schön ist der Kantpark? Jedenfalls nicht an der Kantstraße, sondern am Kant-Gymnasium, was aber nur 4-5 Querstraßen weiter ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Ricks Welt

WolkenSchachLenkWal Davon hatte ich noch nie was gehört. Das sei in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals, schrieb Rick. Am Völkerschlachtdenkmal bin ich öfters mal. Zum Badewannenrennen zum Beispiel oder wenn Gäste da unbedingt rauf wollen. Aber WolkenSchachLenkWal? Rick hatte mich auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar