Archiv der Kategorie: zugeguckt

Statt Badewannen

Badewannenrennen (oder besser noch hier) gibt es nicht mehr. Wohl aber das Wasserfest. Sie wissen schon, Gummientenrennen. Nur, der Garten ist 10 km vom Park hinterm Haus entfernt. Der See dagegen ist hinterm Garten. Und dort, im Kanupark, findet immer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig, zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Angeb

Die Nichte kam am Samstag nur kurz vorbei, gratulierte der Oma, ließ sich selbst beglückwünschen und rauschte wieder ab. Zur Deutschland-Pokal-Siegesparty. Gut, einen Corso durch die Stadt, gesperrte Straßen, so was gab es nicht. Schließlich spielt sie kein Fußball und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Das letzte Rennen

Gestern lief Andy Birnbacher sein letztes Wettkampfrennen. Ich lernte den Biathleten vor 14 oder 15 Jahren kennen. Hier ein link zu einem Wettkampf aus dem Jahr 2003. (Ich bitte die Qualität zu entschuldigen. Änderungen am Layout sind leider nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute Handball

Also um es vorweg zu nehmen: Ich interessiere mich nicht besonders für Handball. Trotzdem war ich mal bei einem Spiel. Vor etwas über 20 Jahren. Damals spielte mein Bruder noch, 2. Bundesliga war das, glaube ich. Natürlich spielten alle Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Fast verpasst

Fußball WM, Olympische Spiele, egal ob im Sommer oder Winter, kann man kaum verpassen. Da wird genug Werbung gemacht. Mit Rugby sieht es da schon anders aus. Da muss man schon ein bißchen selbst aufpassen, dass man zum Beispiel eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare