Schlagwort-Archive: Elbe

Kurze- Hosen- Wetter, oder? (22.10.2020)

Ich sags Ihnen gleich: Heute gibt es viele Fotos. Das Wetter war einfach zu schön. Jedenfalls am Start und am Ziel. Tapfer schlüpfe ich in die kurze Radlerhose. Und dann, nach einem wirklich voluminösem Frühstück (muss ja schließlich eine Weile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Draußen, Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Rad statt Zug (21.10.2020)

Eigentlich säße ich jetzt im Zug. Würde durch Südosteuropa gurken. Rumänien, Moldavien, Ukraine. So in etwa. Genau geplant hatte ich noch nicht. Es war ja relativ früh in diesem Jahr klar, dass das wohl nichts wird. Wenn frau realistisch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Draußen, Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von oben

Die Prinzessin hat Blut geleckt, das Große Kind sich erinnert, nun waren sie gleich wieder da, in der Sächsischen Schweiz. Und ich habe sie abgeholt. Letztens, an dem einen schönen Tag der Woche. Gut, als wir hier losfuhren, der königliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Neue Wege

Altkötzschenbroda. Schon mal davon gehört? Nein? Sollten Sie aber. Das Dorf, eigentlich nur ein Anger, hat immerhin 40 Kneipen, Geschäfte und Hotels. Da brummt das Leben, sage ich Ihnen. Gut, nach 19/20:00 Uhr brummt es etwas verhaltener. Und es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare