Schlagwort-Archive: Kleinstadt

Pendeln und so

So, da pendle ich also. Täglich. Das hatte ich mir im Vorfeld nicht so kraftraubend vorgestellt. Vielleicht wäre es das auch nicht, wenn es immer nur in mein Büro ginge. Etwas über 30 min dauert die Zugfahrt, der Weg insgesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Ein kurzer Moment der Freude

Sonntag Nachmittag H. singt aus voller Inbrunst mit. Und laut. Und falsch. Das bringt mich besonders jetzt, da im Canon gesungen wird, teilweise so aus dem Konzept, dass ich den Faden verliere. Außerdem unterdrücke ich Lachkrämpfe. Wir sind in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ausflugsziel – später

Wenn ich mit dem Zug Richtung Osten fahre und dann die letzten 4 km zum Bauernhof weiter mit dem Fahrrad, komme ich immer hier vorbei (zwei Schnappschüsse im Regen). Und kurz bevor ich auf die Bundesstraße abbiege, sehe ich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare