Schlagwort-Archive: Leipzig

Geschichtsstunde

So, die erste Arbeitswoche ist vorbei. Sie war angenehm kurz, da sie ja eh erst am 1. November los ging. Aber weil der 31. Oktober hierzulande ein Feiertag ist, saß ich nicht alleine rum. Einen jungen Mann aus Syrien, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leipzig, Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Streetart aktuell

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Im Gefühlschaos

Sonntag also Tag des offenen Denkmals. Ich durchforste das Programm und suche mir Orte, die sonst nicht geöffnet sind. Fünf stehen am Ende auf meiner Liste. Die Konsumzentrale in Plagwitz, die Zentrale Hinrichtungsstätte der DDR in der Südvorstadt, Schacht Dölitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Statt Badewannen

Badewannenrennen (oder besser noch hier) gibt es nicht mehr. Wohl aber das Wasserfest. Sie wissen schon, Gummientenrennen. Nur, der Garten ist 10 km vom Park hinterm Haus entfernt. Der See dagegen ist hinterm Garten. Und dort, im Kanupark, findet immer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig, zugeguckt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Oma! Dann war ich ganz allein!

So, der Urlaub mit der Prinzessin ist vorbei, aber bevor ich Ihnen davon berichte, mache ich mich wieder aus dem Staub. Vor dem königlichen Urlaub gabs nämlich noch ein Ereignis. Und von dem gilt es zuerst zu erzählen. Kindernachtrennen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Herr Ärmel, es geht auch in Hörweite!

Letztes Jahr, als der Herr Ärmel mich besuchte, waren wir im Rosenthal, um das Gewandhaus zu Leipzig bei den Klassik Airleben zu erleben. Nun ja, das Rosenthal ist groß, die Wiese hinterm Zoo auch und wir saßen ziemlich weit weg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Montag in Leipzig

Natürlich war ich am Montag wieder auf der Straße. Um gegen Legida zu protestieren. Das mache ich  nun schon seit über einem Jahr so. Das empfinde ich als meine Pflicht. Zwei Mal habe ich bisher nur gefehlt, glaube ich. Einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wieder ohne Bücher

Es ist Samstag, meine Gästin verabschiedet sich Richtung Ostsee und ich bringe das Zimmer wieder für den Mitbewohner in Ordnung. Dann geht es raus in den Garten. Ich habe lieber gar nicht erst ins Programm „Leipzig liest“ geguckt, um mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb, Leipzig | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fast ohne Bücher(lesungen)

Es ist Buchmesse und natürlich gehe ich hin. Zu Leipzig liest. Und auch wenn mir die Auswahl in diesem Jahr irgendwie weniger ansprechend scheint, hatte ich dann schon am Mittwoch zu viele Termine. Obwohl doch die Buchmesse erst gestern begann. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leipzig, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

# Streetart

Am 11. Sonntag in sunnys Blogparade Punkt.Punkt.Punkt geht es um streetart. Nuja, da besteht die Schwierigkeit ja eher darin, nicht etwas zu posten, was ich hier oder auf dem Vorgänger schon gezeigt habe. Ich habe etwas gefunden und möchte ausdrücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Punkt.Punkt.Punkt, Straßengalerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare