Schlagwort-Archive: See

Salz Wasser Glauben. Und Brot (10. Oktober 2017)

An der Aserbaidschanischen Grenze, im Südosten Kachetiens,  liegt Dawit Garetscha, der östlichste Vorposten des historischen Christentums. Um dahin zu gelangen, muss man ein Steppe durchqueren. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es nicht. Einen Leihwagen haben wir nicht, also bleibt nur Buba, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sommer tanken

Die letzten Sommertage genießen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Frühstück

Ich bin ja  nun nicht immer im Garten. Oder auf dem Hof. Am Mittwoch zum Beispiel war ich abends noch in Gaschwitz bei einem Konzert. North Sea Gas spielt schottische Musik auf höchstem Niveau. Und zwar ganz ohne Dudelsack. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Kulturbetrieb | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare