Archiv der Kategorie: Wanderlust

Ein langes Wochenende

1.Mai. Langes Wochenende. Die Freunde planen eine Radtour. Ohne mich. Denn auf der Hütte feiern meine Lieblingskletterzwillinge ihre 50. Geburtstage. Das könnte eine epische Party werden. Da bin ich dabei. Am Freitag sagen sie ab. Einer hat Fuß. Wir fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KinderKinder, Wanderlust, Willkommen in Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die letzte Gelegenheit

Waren Sie schon mal in Pankow? Nein? Falls Sie mal hin wollen, kann ich Ihnen den Weg verraten. Gehen Sie zuerst zum Weihnachtsmarkt an der Samariterkirche. Dann beschließen Sie, zum Prenzlauer Berg zu laufen. Nach nur wenigen Kilometern landen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Wasser, Blubber, Schnee und Feuer

Ich habe hier schon mal über das Problem der Islandfotos berichtet. Nein, nicht hier. Auf dem Vorgängerblog.  Der Fluch der Digitalkamera Soll ich Ihnen was sagen? Ich habe das Album immer noch nicht. Ach das Kleine Kind lähmte die Unzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Reparaturen

Ich habe ja da  noch meine Homepage. Die Vorgängerin aller meiner Blogs. Das ich die vor 14, fast 15 Jahren erstellt habe, hing mit dem Reisen zusammen. Dem Reisen zu Sportveranstaltungen. Damals gabs noch keine Digicams, das Netz war nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

# Fernweh

Nach langer Zeit nehme ich mal wieder an Sunnys Blogprojekt Punkt.Punkt.Punkt. teil. Als ich das Thema Fernweh vorschlug, dachte ich sofort an dieses Foto. Aufgenommen habe ich das vor 8 oder 9 Jahren auf den Färöern.(Wer darüber lesen möchte, bitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Punkt.Punkt.Punkt, Uncategorized, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Von oben

Die Prinzessin hat Blut geleckt, das Große Kind sich erinnert, nun waren sie gleich wieder da, in der Sächsischen Schweiz. Und ich habe sie abgeholt. Letztens, an dem einen schönen Tag der Woche. Gut, als wir hier losfuhren, der königliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Neue Wege

Altkötzschenbroda. Schon mal davon gehört? Nein? Sollten Sie aber. Das Dorf, eigentlich nur ein Anger, hat immerhin 40 Kneipen, Geschäfte und Hotels. Da brummt das Leben, sage ich Ihnen. Gut, nach 19/20:00 Uhr brummt es etwas verhaltener. Und es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Nachwuchsförderung

Familienfahrt. Da war ich noch nie. Julia hat das eingeführt, als ihre Kinder klein waren. Meine waren da schon groß. Also. Doch nun ist die Prinzessin genau im richtigen Alter, mit der Kletterei zu beginnen und dem Kleinen König schadet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, KinderKinder, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Angezubert

Ich gebe zu, ein bisschen plagt mich das schlechte Gewissen, als ich samstags auf dem Bahnhof stehe. Alle kommen nach Leipzig. Zur Anti-TTIP/CETA-Demo. Nur ich, ich fahre weg. Dabei könnte ich das voll verdrängen, wenn ich mit dem Auto gefahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Osten nichts Neues, Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Boofenbilchterror*

*Für alle, die neu sind, keine Angst, ich erkläre noch, was Boofe und Bilch sind. Erstes Septemberwochenende, Zeit mit den Mädels boofen zu fahren. Da ich irgendwie noch nicht einmal klettern war in diesem Jahr, ist mir einiges entgangen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wanderlust | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare